GermanDE-CH-ATEnglish (UK)

Emdogain in der Parodontosebehandlung

Seit über 20 Jahren nutzen wir das Medikament Emdogain, um Knochen und Zahnhaltegewebe, die geschwunden sind, in der Parodontosebehandlung zurückzugewinnen. Emdogain besteht aus dem künstlich hergestellten Protein Amelogenin, das vom Körper selbst nur während der Zahnentwicklung produziert wird. Das operativ eingebrachte Emdogain führt zur Wiederherstellung des Zahnhalteapparates.

 

>> zurück zum Behandlungsspektrum Leistungsangebot