GermanDE-CH-ATEnglish (UK)

Lasertherapie und -diagnostik

In unserer Praxis gibt es mehrere Laser für unterschiedliche Einsatzgebiete. Mit dem Kariesdiagnostik-Laser kann man Karies erkennen, die trotz Lupenbrille nicht sicher erkennbar ist und wo man ansonsten ein Röntgenbild anfertigen müsste. So können mit diesem Laser Röntgenstrahlen für den Patienten vermieden werden. Unser CO₂-Laser bietet sich in der Chirurgie an. Mit diesem Laser lassen sich Weich- und Hartgewebe behandeln. Der Diodenlaser hat eine desinfizierende Wirkung auf das Weichgewebe und ist in der Kombination mit der Photolase-Sensitizer-Paste sehr gut gegen Bakterien, Pilze und Viren wirksam. Dies ist sehr vorteilhaft, insbesondere in der Parodontologie. Ebenso lässt sich der Diodenlaser therapeutisch zum Beispiel bei postoperativen Schmerzen oder Schmerzen nach Präparationen einsetzen, so dass die Einnahme von Schmerzmitteln oft reduziert oder vermieden werden kann.

 

>> zurück zum Behandlungsspektrum Leistungsangebot